Header-Bar

The Blues Alligators bei der Berlin Harmonica Party!

22.11.2014 News 1 Kommentar

Zum dritten Mal waren die Blues Alligators die Session Band für das Berliner Blues Harp Meeting, das in loser Folge seit einigen Jahren vom Berliner Blues Harp Stammtisch‚ einer Ansammlung Mundharmonika-Verrückter um Carsten Horeis, organisiert wird. Markus von den Alligators, als Harp-Aktivist der zweiten Generation, vermittelte wieder einmal die Alligators an dieses einmalige Event und sorgte zusammen mit Carsten vom ‚Stammtisch‘ für ein illustres Begleitprogramm und zahlreiche Session-Gäste von nah und fern, auch dieses Jahr wieder im Neuköllner Lagari. Die Alligators sind Session-gestählt, mehrstündige Marathon-Sets sind hier nicht selten und werden solange durchgezogen, bis alle Harp-Spieler und Bluesfreunde auf ihre Kosten gekommen sind. Das Konzept hat sich herumgesprochen, und die Alligators waren 2014 auch in Klingenthal beim Mundharmonika-Live als Haupt-Act am Freitagabend eingeladen. Inzwischen kennt man sich, und wir freuen uns, speziell unsere Blues-Harp-Freunde immer mal wieder bei Session oder als Zuhörer zu begrüßen. Die Alligators und die Blues-Harp: Eine besondere Beziehung (sagt Markus, Harp-Spieler der Blues Alligators 😉

Tags:

zurück

Beitrag kommentieren

Alle Kommentare
  • Pepe

    03.09.2015, 12:08 Uhr

    hey leute, gibt’s dieses jahr keine Bluesparty!? ich fand es jedesmal klasse.

    bis bald mal wieder in Berlin

    pEPE (osnabrück)